. .
  • Die neue Dimension des Scannens

  • Im Bereich der High-End-Digitalisierung von großformatigen Vorlagen, gehört die LUP AG zu den führenden Unternehmen in Deutschland.

    Das geballte Wissen der digitalen Druckvorstufe, die Kenntnisse von Prozessen und Ausgabegeräten, die konsequente Umsetzung von Colormanagement sowie die hohe Kompetenz der einzelnen Mitarbeiter, garantieren ein herausragendes Ergebnis.

    Von hochwertigen Linotype Hell Scannern über mobile Anagramm Scanbacks bis zum Cruse Synchrontisch Scanner im Format 120 cm x 250 cm, die LUP AG verfügt immer über die qualitativ hochwertigste Aufzeichnungstechnologie.

    Egal ob künstlerische Originale, Aquarelle- oder Ölgemälde (auch mit Rahmen), Textilien, Teppiche, Dekore, Werkzeuge oder Steinzeug, die LUP AG digitalisiert aller Arten von Vorlagen in High-End-Qualität für Printmedien oder für die Langzeitarchivierung.

    Das Ergebnis besticht durch feinste Details, 3-dimensionale Strukturen und Farbaufträge die eine einzigartige plastische Darstellung in der Reproduktion bewirken.

Kontaktlose Digitalisierung in Museumsqualität

  • völlig gleichmäßige Ausleuchtung der Vorlage oder individuelle fotografische Lichtführung
  • spezielle Lampen mit Kaltlichtquellen die eine minimale Belastung der Vorlage gewährleisten
    (derzeit Test von LED-Lampen)
  • die Möglichkeit einer „modulierenden Ausleuchtung” strukturierter Originale (z.B. Stein, Textilien, Teppiche, Ölgemälde),
    um den Farbauftrag plastisch und strukturiert wiedergeben zu können
  • „variabler Reproduktionswinkel” (3D-Scan) zur Erfassung metallischer Oberflächen und spezieller Textureffekte
  • höchste Farbtreue durch integriertes ICC-Colormanagement
  • maximale Vorlagengröße: 250 cm x 120 cm
  • Dateigrößen bis zu 2,4 GB bei 250 cm x 120 cm bei 300 dpi in 16bit
  • CCD 14.000 x 26.640 Pixel
  • vielfältiges Zubehör (Buchwippe, Durchlichteinheit, ...)

Technisches Equipment


  • Crusescanner ST 220

    Maximale Vorlagengröße beträgt 1,20 x 2,50 m, Höhe max. 0,40 m


    Topas Flachbettscanner

    Maximale Vorlagengröße beträgt
    303 x 450 mm)



  • Anagramm Scanback

    Vorlagengröße unbegrenzt


    Hasselblad Flextight X5

    Maximale Vorlagengröße beträgt
    4 x 5 inch



  • Hell S 3400 Trommelscanner

    (Maximale Vorlagengröße beträgt
    500 x 600 mm)